Direkt zum Inhalt

Der

Webinare

Aufgepasst!

Ihr könnt euch ab sofort für unsere Webinare im September anmelden.

Die Webinare finden vom 21.09. bis 25.09. jeweils von 19:00 -20:00 Uhr statt.

21.09.: Klimawandel und nachhaltige Landwirtschaft mit Benedikt Haerlin von Zukunftsstiftung Landwirtschaft

22.09.: Klimapolitik mit Lisa Badum, Klimapolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag

23.09.: Klimawandel und Gesundheit mit Dr. Anna Müller-Hauser von der Charité- Universitätsmedizin in Berlin

24.09.: Plastikvermeidung, mit Kai Schächtele, Autor des Plastik-Atlas

25.09.: Erneuerbare Energien und Energiepolitik mit Oliver Wagner, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

Dazu werden wir Fachexperten von verschiedenen Instituten einladen, die zu ihrem Thema erzählen werden und dazu tieferen Einblick geben. Danach ist Zeit für Austausch und Fragen.

Also los, meldet euch an unter info@climateproject.de
 

Preise

Der Wettbewerb wird mit einem 1., 2. und 3. Preis ausgezeichnet. Der 1. Preis wird in Höhe von 500 Euro, der 2. Preis in Höhe von 200 Euro und zwei 3. Preise werden in Höhe von jeweils 100 Euro vergeben.

Awards

The competition is awarded a 1st, 2nd and 3rd prize. The 1st prize will be awarded in the amount of 500 euros, the 2nd prize in the amount of 200 euros and two 3rd prizes in the amount of 100 euros each.

Conditions of participation

1. The title of the international competition is "THE CLIMATE CHANGE AT YOUR DOORSTEP".

2. The competition is aimed at children aged 6 and over, youths and adults.

3. The deadline for sending e-mails is November 30, 2020 midnight CET. The submission date of the e-mail applies. Submissions must have the term “Climateproject” in the subject line and must be sent to the following address: info@climateproject.de

4. Individuals or groups can participate. Each participant may submit up to three works. The work must be free of third party rights.

5. Only the author's own works are permitted.

6. Works are permitted in the following three categories:

        a) Article (maximum 1000 words, at least 1 photo)

        b) Photos, collages, graphics, photo reports (maximum 9 images, maximum 100 words

             of accompanying text)

        c) Videos (maximum 5:00 minutes, maximum 100 words of accompanying text)

7. Texts must be sent by email to the contact address on the website in one of the following text formats: DOC, ODF, RTF. Photos are to be sent in JPG format with 300 dpi in the image size 10x15cm. Videos are taken over from YouTube. The YouTube URL must be indicated.

8. The name, address, e-mail contact and telephone number of the author or authors must be specified in the email.

9. All works must be written in either German, English, French or Spanish.

10. The winners are selected by an independent jury.

11. There will be a first prize of 500 euros, a second prize of 200 euros and two third prizes of 100 euros each.

12. The submitted works and information about the author will be published on this website. The author explicitly agrees to this publication.

13. The contestant allows the organizer to use the works submitted by him for his own publications and those related to the competition.

Teilnahmebedingungen

1. Der Titel des internationalen Wettbewerbs heißt „DER KLIMAWANDEL VOR DER HAUSTÜR“.

2. Der Wettbewerbsaufruf richtet sich an Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Erwachsene.

3. Einsendeschluss ist der 30. November 2020 24 Uhr M.E.Z. per E-Mail. Es gilt das Absendedatum der E-Mail. Einsendungen müssen mit dem Begriff „Climateproject“ in der Betreffzeile versehen werden und müssen an folgende Adresse versendet werden: info@climateproject.de

4. Teilnehmen können Einzelpersonen oder Gruppen. Jede/r Teilnehmer/in darf bis zu drei Arbeiten einsenden. Die Arbeiten müssen frei von Rechten Dritter sein.

5. Zugelassen sind nur eigene Werke des/der Autors/in.

6. Zugelassen sind Arbeiten in den folgenden drei Kategorien:

        a) Artikel (maximal 1000 Wörter, mindestens 1 Foto)

        b) Fotos, Collagen, Grafiken, Fotoreportagen (maximal 9 Bilder, maximal 100 Wörter Begleittext)

        c) Videos (maximal 5:00 Minuten, maximal 100 Wörter Begleittext)

6. Texte sind per E-Mail an die auf der Website genannte Kontaktadresse in einem der folgenden Textformate einzusenden: DOC, ODF, RTF. Fotos sind im Format JPG mit 300 dpi in der Bildgröße 10x15cm einzusenden. Videos werden von YouTube übernommen. Die YouTube URL ist anzugeben.

7. Name, Anschrift, E-Mail-Kontakt und Telefonnummer des/der Autors/in müssen jeweils in der E-Mail angegeben sein.

8. Alle Arbeiten müssen entweder in Deutsch, Englisch, Spanisch oder Französisch verfasst werden.

9. Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt.

10. Es wird ein 1. Preis in Höhe von 500 Euro, ein zweiter Preis in Höhe von 200 Euro sowie zwei dritte Preise in Höhe von jeweils 100 Euro vergeben.

12. Die eingereichten Arbeiten und Angaben zum Autor/in werden auf dieser Website veröffentlicht. Mit dieser Veröffentlichung erklärt sich der Autor bzw. erklären sich die Autoren ausdrücklich einverstanden.

13. Der Wettbewerbsteilnehmer gestattet dem Veranstalter, die von ihm eingereichten Arbeiten für eigene Veröffentlichungen und solche, die im Zusammenhang mit dem Wettbewerb stehen, zu nutzen.

14. Mit der Einsendung von Werken zum Wettbewerb erklärt sich der/die Teilnehmer/in automatisch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der/die Autor/in damit auch der Ausstellung seiner Werke zustimmt.

15. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Möchtest du mehr über das Projekt erfahren?

Dann schreib uns eine E-Mail: info@climateproject.de

Noch mehr übers Klima

Unser Klimaprojekt

Weiterlesen

Was kann ich tun?

Weiterlesen

Was ist eigentlich...?

Weiterlesen

Unsere Förderer