Direkt zum Inhalt

Der Klimawandel vor unserer Haustür

Preis

Der Wettbewerb wird mit einem 1., 2. und 3. Preis ausgezeichnet. Der 1. Preis wird in Höhe von 500 Euro, der 2. Preis in Höhe von 200 Euro und zwei 3. Preise werden in Höhe von jeweils 100 Euro vergeben.

Teilnahmebedingungen

1. Der Titel des internationalen Wettbewerbs heißt „DER KLIMAWANDEL VOR DER HAUSTÜR“.

2. Der Wettbewerbsaufruf richtet sich an Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und Erwachsene.

3. Einsendeschluss ist der 30. November 2020 24 Uhr M.E.Z. per E-Mail. Es gilt das Absendedatum der E-Mail. Einsendungen müssen mit dem Begriff „Climateproject“ in der Betreffzeile versehen werden und müssen an folgende Adresse versendet werden: info@climateproject.de

4. Teilnehmen können Einzelpersonen oder Gruppen. Jede/r Teilnehmer/in darf bis zu drei Arbeiten einsenden. Die Arbeiten müssen frei von Rechten Dritter sein.

5. Zugelassen sind nur eigene Werke des/der Autors/in.

6. Zugelassen sind Arbeiten in den folgenden drei Kategorien:

        a) Artikel (maximal 1000 Wörter, mindestens 1 Foto)

        b) Fotos, Collagen, Grafiken, Fotoreportagen (maximal 9 Bilder, maximal 100 Wörter Begleittext)

        c) Videos (maximal 5:00 Minuten, maximal 100 Wörter Begleittext)

6. Texte sind per E-Mail an die auf der Website genannte Kontaktadresse in einem der folgenden Textformate einzusenden: DOC, ODF, RTF. Fotos sind im Format JPG mit 300 dpi in der Bildgröße 10x15cm einzusenden. Videos werden von YouTube übernommen. Die YouTube URL ist anzugeben.

7. Name, Anschrift, E-Mail-Kontakt und Telefonnummer des/der Autors/in müssen jeweils in der E-Mail angegeben sein.

8. Alle Arbeiten müssen entweder in Deutsch, Englisch, Spanisch oder Französisch verfasst werden.

9. Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt.

10. Es wird ein 1. Preis in Höhe von 500 Euro, ein zweiter Preis in Höhe von 200 Euro sowie zwei dritte Preise in Höhe von jeweils 100 Euro vergeben.

12. Die eingereichten Arbeiten und Angaben zum Autor/in werden auf dieser Website veröffentlicht. Mit dieser Veröffentlichung erklärt sich der Autor bzw. erklären sich die Autoren ausdrücklich einverstanden.

13. Der Wettbewerbsteilnehmer gestattet dem Veranstalter, die von ihm eingereichten Arbeiten für eigene Veröffentlichungen und solche, die im Zusammenhang mit dem Wettbewerb stehen, zu nutzen.

14. Mit der Einsendung von Werken zum Wettbewerb erklärt sich der/die Teilnehmer/in automatisch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der/die Autor/in damit auch der Ausstellung seiner Werke zustimmt.

15. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Möchtest du mehr über das Projekt erfahren?

Dann schreib uns eine E-Mail: info@climateproject.de

Noch mehr übers Klima

Unser Klimaprojekt

Weiterlesen

Was kann ich tun?

Weiterlesen

Was ist eigentlich...?

Weiterlesen

Unsere Förderer