Direkt zum Inhalt

Treibhausgasemissionen durch landwirtschaftlich genutzte Moorflächen

Swantje Furtak, Deutschland

https://www.youtube.com/watch?v=gxh9goKaR0U

Der Film ist 20 Minuten lang und thematisiert die Treibhausgasemissionen durch landwirtschaftlich genutzte Moorflächen. Jedoch zeigt der Film nicht nur das Problem, sondern stellt auch den neuen Ansatz der Universität Greifswald vor, degradierte Moorflächen aus der Landwirtschaft zurückzugewinnen und wiederzuvernässen. Ich erfuhr von diesem Forschungsprojekt während einer meiner Vorlesungen und begann einen Dokumentarfilm zu drehen, stellte mit einem Mal fest, dass der Klimawandel direkt vor meiner Haustür stattfand, aber auch gestoppt werden könnte. Der Film ist die neugierige Sicht einer Studentin in Mecklenburg Vorpommern.

Ich bin Swantje Furtak, 21 Jahre alt und Studentin der Biochemie an der Universität Greifswald, Deutschland.

The film is 20 minutes long and it is about greenhouse gas emissions from agricultural moorland. However, the film does not only show the problem, but it also introduce the new approach of the University of Greifswald to recovering degraded moor areas from agriculture. I read about this research project during one of my lectures and I started making a documentary. Suddenly I realized that climate change was happening right at my doorstep, but it could also be stopped. The film is the curious view of a student in Mecklenburg-Western Pomerania.

I am Swantje Furtak, 21 years old and a student of biochemistry at the University of Greifswald, Germany.

Unsere Förderer